Wir haben gute Nachrichten für dich: Wir behandeln Privatwege und private Straßen wie eine öffentliche Straße. Das bedeutet, die Kosten für den Ausbau übernehmen wir. Wenn dein Haus nicht weiter als 100 Meter von einem Privatweg entfernt liegt, übernehmen wir auch hierfür die Kosten, wenn du rechtzeitig einen Vertrag abschließt (siehe auch „Wie lange ist der Hausanschluss kostenlos?).

War diese Antwort hilfreich für dich?